Buchvorstellung: Einstieg zur Selbstversorgung

Heute geht es um “Das große Buch vom Leben auf dem Lande“. Ein praktisches Handbuch für Realisten und Träumer. 

Meine liebe Partnerin hat vor einiger Zeit, als das Bücherregal bei uns Einzug erhielt, ein wunderbares Buch mitgebracht. Es handelt vom Leben auf dem Lande, mit Pflanzen, Tieren und Menschen. Davon möchte ich heute mal ein wenig erzählen.

(mehr …)

Sind wir Idealisten? Philosophische Grundüberlegungen

Ja, wir haben eine Utopie. Eine Utopie ist eine Idealvorstellung, wie das Leben von uns selbst – und von der Gesellschaft um uns herum sein sollte. Einfach gesagt: demokratisch, im Einklang mit der Natur, gleiche Lebensmöglichkeiten für alle. Klar, hört sich ideal an und ist es auch. Aber umgekehrt gefragt: wie soll es ohne Idealvorstellung gehen?

(mehr …)